Campus Horw campushorw.lu. ch

Synergiepotenzial

Die Erweiterung des Campus Horw, wo dereinst das Departement Technik & Architektur der Hochschule Luzern sowie die Pädagogische Hochschule Luzern einziehen werden, schafft in verschiedenen Bereichen eine Kräftebündelung.

Räumliche Synergien 

  • Campus-Aula und das Audimax mit umliegenden Räumen
  • Campus-Bibliothek für Studierende, Lehrpersonen, Mitarbeitende und Bevölkerung
  • Arbeitsplätze für die Studierenden
  • Aussenflächen für Forschung, Unterricht und Freizeit

Fachliche Synergien

  • erweiterte Kooperation im MINT-Bereich (für Schülerinnen und Schüler, die Studierenden sowie Dozierende und Mitarbeitende)
  • spezifische Angebote im Bereich Hochschuldidaktik für Dozierende und Assistierende
  • interdisziplinäre Forschungsprojekte und Förderprogramme
  • gemeinsame Weiterbildungsangebote für Lehrpersonen in technischen Fächern
  • Organisation und Durchführung von Anlässen (öffentliche Veranstaltungen, überregionale und internationale Konferenzen)

Weitere nutzbare Synergien

  • die gastronomischen Angebote (Mensa und Cafeteria)
  • der Hausdienst und die Campusbewirtschaftung
  • IT-Services
  • Vermietung von Infrastruktur für temporäre Nutzung

Kontakt

Medienkontakte:


Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen