Campus Horw campushorw.lu. ch

Wettbewerbssieger

Aussenansicht

 

Das Siegerprojekt punktete unter anderem mit viel Grünfläche und grosser Durchlässigkeit. Der Park ist einladend gestaltet und für die Studierenden, Dozierenden sowie die Bevölkerung zugänglich. Die Zugänge und Erschliessungen sind gut gelöst.

Situationsplan

 

Das Siegerteam hat die bestehenden Grundrisse gut auf ihre Planung adaptiert und schafft mit dem Konzept mehr Fläche für Begrünung. Die Gebäude sind gut proportioniert mit Sicht nach Osten und Westen. Von grosser Bedeutung war auch nicht bebaute Nutzfläche. Schliesslich weiss man nicht, was in 10, 20 oder 30 Jahren sein wird. Unbebaute Fläche schafft Flexibilität.

Modell

 

Auf dem Modell sind die Durchlässigkeit und die Parkfläche gut erkennbar. Positiv bewertet wird auch der grosse Abstand zur Technikumsstrasse. Dieser ist teils sogar grösser als heute. Das Konzept erlaubt eine sehr gute Etappierbarkeit, was von Vorteil ist, denn dadurch braucht es keine aufwendigen Provisorien.

Raumprogramm

 

Das Raumprogramm unterstützt die Interaktionen auf dem Campus. Der Campusidee – informellen Begegnungen und Gesprächen – wird Rechnung getragen. Ein weiterer Pluspunkt sind die kurzen Wege – innerhalb und ausserhalb der Gebäude.

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen